Varitable 17 St. Martin/Pfalz

Spitzenwinzer und Nachwuchstalente aus den international führenden Weinregionen präsentierten persönlich je sechs ihrer besten Weine/Sekte und standen dem Fachpublikum Rede und Antwort.

Eine angenehme Pflicht für uns als Facheinkäufer und Berichterstatter daran teilzunehmen.

Ein besonderes Lob an das Team vom Aloisiushof für die tolle Organisation.

Dies ist die schönste Weinmesse in Deutschland.

Wir haben uns in diesem Jahr vor allem bei Sektherstellern und Champagnerhäusern für den Einkauf umgeschaut.

In jedem Jahr persönlich dabei. Günter Jauch mit seinem Saarweingut.

Erstmalig in 2017 dabei. Die nette Wein-/u. Sektmacherin Marie Menger-Krug aus Deidesheim die auch noch

das Weingut Krug´scher Hof in Gau-Odernheim führt.

 

Sie hatte eine ansprechende Auswahl ihrer hochwertigen Sekte dabei.

 

Dazu noch einen Riesling vom Weingut Krug´scher Hof aus Gau-Odernheim wo sie den ersten Platz bei "The best of Riesling" erreicht hat.

Pause mit Haardt Bier von den Medienagenten in Bad Dürkheim. Erstmals mit einem kleinen Stand ausserhalb dabei.

Ein toller Cremant von der Loire.......

Vertreten auch die Deutsche und Pfälzische Weinköniginnen sowie die Weinprinzessin von St. Martin.

Roman Niewodniczanski, Besitzer des Weingutes Van Volxem. Rieslinge von besonderer Qualität. Alle vorgestellten Weine waren Spitzengewächse. Er erzählte mir von seiner neuen Steilhanglage die rekultiviert wird und schon fast eine Million an Investition abverlangte.

Alois Lageder... Der Name spricht für sich.

Gaja war wieder mit der sympatischen Tochter vor Ort.

Stephan Graf von Neipperg

Nicht nur Weingutsbesitzer Günter Jauch als bekannte Fernsehprominenz oder Stephan Graf von Neipperg, einem der erfogreichsten Winzer des Bordeaux, sondern auch viele Winzer der Top-Weinbaubetrieben aus ganz Europa präsentierten ihre besten Tropfen in Sankt Martin/Pfalz, persönlich.

Bei der Veritable stimmt der Ort, das Weingut Aloisiushof, stimmen die Winzer die Crème de la Crème der nationalen und internationalen Weinszene und die Gäste handverlesen von Initiator, Organisator und Sommelier Uwe Warnecke sowie der Familie Kiefer.

94 namhafte Weingüter sind 2017 dem Ruf in das pfälzische St. Martin gefolgt und die Winzer selbst präsentierten jeweils sechs ihrer Spitzentropfen.


Stargast war in diesem Jahr Weinmacher-Legende Alois Lageder aus Südtirol, der einen leidenschaftlichen Vortrag über den Bezug zur Natur im Weinbau hielt.



Insgesamt eine hochkarätige Kult-Veranstaltung, die es so nur einmal gibt



 

Ein großes Ereignis und ein großes Kompliment geht an den Initiator Uwe Warnecke aus Deidesheim.