Weinstube Echter  DÜW/Leistadt

Ansichtskarte unten Bild ca. 1962

Ansichtskarte ca. 1981

 

E r i n n e r u n g

 

Weinstube Echter   

von 1952 bis 2008 in Familienbesitz.

 

Beginn 1952 in der damaligen Hindenburgstrasse 76 in Leistadt. Gründer Aloysia Echter und Sohn Aloys Echter.

 

1957 Umbau der ehemaligen Scheune auf Kallstadter Gelände vor dem ehemaligen Elternhaus.

Gründer Gerda und Aloys Echter.

Betreiber von 1957 bis 1980

 

1981 Übernahme durch Stefan Echter mit Umbauten und Vergrößerung sowie Angliederung von Catering/Partyservice und Festservice.

 

Dazu 11 Jahre den Betrieb einer Pfälzer Weinstube mit Spezialitäten Verkauf auf dem Mannheimer Maimarkt und 15 Jahre einen Verleihservice für Festbedarfsgegenstände sowie einen Pfälzer Spezialitäten Vertrieb im Kreis Starnberg/Bayern.

 

Betreiber der Gewerbebetriebe von 1981 bis Ende 2007.

 

Im Jahre 2008 wurden die Gewerbebetriebe komplett aufgelöst und verkauft.

 

Das Betriebsgelände in Bad Dürkheim/Leistadt wurde an einen Investor verkauft.

 

Die Gebäude wurden nach langwieriger Planungsphase abgerissen und auf der Fläche von rund 2800 m2 werden mehrere Wohnhäusern gebaut.

 

 

Routenplanung Strasse: Kallstadter Str. 8
PLZ: 67098
Stadt: Bad Dürkheim  Ortsteil Leistadt

Text der Website von 2006 

Die Weinstube Echter in Bad Dürkheim/Leistadt wurde im Jahre 1952 gegründet in der damaligen Hindenburgstrasse Nummer 76 in Leistadt. Dies war das Elternhaus von Herrn Aloys Echter. Bis zum Jahre 1957 wurde die Weinstube als sogenannte "Strausswirtschaft" von Herrn Aloys Echter und seiner Mutter Aloysia Echter im Wohnzimmer der Familie geführt. Im Zuge der Erbteilung übernahm im Jahre 1957 Herr Aloys Echter die angrenzende Scheune (damals noch auf Kallstadter Gelände) baute diese als neue Weinstube aus und führte sie dann mit seiner Ehefrau Gerda Echter geborene Burnikel bis zum Jahre 1985. Hinzu kam ein kleiner Weinbaubetrieb mit Weinbergen in Leistadt, Kallstadt, Wachenheim, Friedelsheim und Weisenheim am Berg. Dieser wurde im Jahre 1981 aufgelöst und die Weinberge verpachtet bzw. verkauft. Dafür wurden am Objekt auf Kallstadter Gelände rund neu 2000 m2 mit dazu gekauft die als Parkfläche ausgebaut wurden. Im Jahre 1981 übernahm Herr Stefan Echter mit seiner Ehefrau die Weinstube und gliederte einen Partyservice sowie Pfälzer Spezialitäten Vertrieb mit an. Im Jahre 2006 konnte weitere Fläche am Haus durch Strassenkauf dazu gewonnen werden und somit entstand eine neue Gesamtfläche ohne durchgehenden Autoverkehr und einer ruhigen noch grösseren Panoramaterrasse. Sie finden die "Weinstube Echter" in Leistadt am Ortseingang von Bad Dürkheim kommend direkt am "Sonnenkreisel" in traumhafter Panoramalage mit einer der schönsten Panoramaterrassen der Pfalz mit Blick über die Rheinebene bis zur Bergstrasse dem Odenwald und an den Rand des Schwarzwaldes. Biegen Sie einfach von Richtung Mannheim kommend am Wurstmarktkreisel (nach der AGIP-Tankstelle) an der ersten Ausfahrt rechts ab oder auch von Kaiserslautern kommend die dritte Ausfahrt raus Richtung Leistadt und Weisenheim am Berg. Auf der B 271 (Deutsche Weinstrasse) von Grünstadt kommend in Kallstadt an der Kirche rechts hoch fahren Richtung Leistadt . Ein Kilometer Entfernung aus Kallstadt kommend. Die Weinstube bietet eine umfangreiche Auswahl an Pfälzer Gerichten im Angebot. Ebenso Steaks in zahlreichen Variationen und eine grosse Salatkarte. Auch hausgebackener Kuchen ist täglich erhältlich. Zahlreiche Magazine haben die Weinstube bereits lobend erwähnt. Mehrfach wurde sie als das Gastliche Haus im Kreis Bad Dürkheim ausgezeichnet.

 

Echter´s Catering und Partyservice seit 1991

Ansprechpartner:Stefan EchterStrasse:Kallstadter Str.8Ort:67098 Bad DürkheimTelefon:06322/8623Mobil:0160/8734370Telefax:06322/988375E-Mail:mail@echters.Internet:www.echter-partyservice.de
Firmenbeschreibung:
Belieferung von Speisen aller Art. Buffets in allen Kategorien.

Spezialisierung:
Buffets in allen Kategorien

Lieferbedingungen:
Keine

Personenzahl:Ab 20 Personen bis 500 Personen

Sonstiges:
Kühl-und Tiefkühlanhängerverleih,Geschirrverleih,Bestuhlungsverleih

Untenstehend noch verschiedene Bilder / Erinnerungen nach der letzten Erweiterung mit Eingliederung der Durchgangsstrasse (K4).

 

Zukauf der Strasse und Teilabgabe des vorderen Geländes an die Stadt für den Bau eines Kreisel (Sonnenkreisel/Leistadt).

Untenstehend seitlicher Blick links von der Terrasse über die Rheinebene bis zur Bergstrasse.

Unstehend der neu entstandene Kreisel noch ohne die Sandsteinsonne. Rechts wurde unser Grundstück (Bild mit Haus/Anwesen und Kühlanhänger) durch den Zukauf und der Verlegung der Strasse vergrößert.

Untenstehend ein Teil des neu entstandenen Parkgeländes.

Untenstehend seitlicher Blick rechts von der Terrasse Richtung Speyer.

Untenstehend der fertige Sonnenkreisel am Ortseingang von Leistadt. Durch den Verkauf des vorderen Teils unseres Grundstückes an die Stadt Bad Dürkheim wurde der Bau mit der Gesamtfläche erst möglich.

Nach dem Verkauf erfolgt nun der Abriss und Neubau mit Privathäuser auf einer Gesamtfläche von 2800 m2...........